Sub Menü

Gaswarngeräte

Allgemein

Bei der Verwendung von ChlorgasanlagenChlordioxidanlagen und Ozonanlagen sind gemäß den aktuellen Regelwerken Gaswarngeräte vorgeschrieben bzw. empfohlen. Die Funktion des Chlorgaswarngerätes besteht darin, den Chlorwert im Chlorgasraum und evtl. in weiteren Technikräumen ständig zu überwachen und einen Chlorgasaustritt oder Chlorgasausbruch frühzeitig festzustellen. Durch diese Warngeräte wird das Bedienungspersonal sofort über einen technischen Defekt informiert und kann weitere Schritte einleiten. Wir übernehmen hierbei die Montage des Warngerätes und integrieren es in nahezu jede bereits vorhandene Technik.

Wie funktionieren Chlorgaswarngeräte?

Das Chlorgaswarngerät löst bei einem Chlorgasausbruch direkt die Deckenberieselungsanlage ihres Chlorgasraums aus und gibt durch externe Signaleinrichtungen akustische und optische Warnsignale weiter. Zudem bieten wir ihnen die Möglichkeit ihr Warngerät mit einer Alarmweiterleitung zu versehen, welche automatisch eine ständig besetzte Stelle kontaktiert, wie es in den aktuellen Regelwerken empfohlen wird. Wir bieten ihnen von verschiedenen Herstellern ein zu ihrer Technik passendes Gaswarngerät an.