Haarfangversuche der Wilhelm Dosiertechnik zeigen Gefahren in Ihrem Schwimmbad an Ablauf- und Ansaugöffnungen auf.
Sub Menü

Haarfangversuche

Gefahren unter der Wasseroberfläche

Gefahren können sich unter der Wasseroberfläche verbergen. Deshalb haben sich im Laufe der vergangenen Jahre in Schwimmbädern Badeunfälle, auch mit Todesfolge, an Ablauf- und Ansaugöffnungen,a ereignet. Besonders betroffen waren hier Personen (meist Kinder) mit langen Haaren, deren Haare sich dermaßen an den Ansaugöffnungen verfangen haben, dass ein selbständiges Befreien nicht mehr möglich war. 

Wir bieten hier auf Basis der neuesten Technologien und unter Berücksichtigung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften die Überprüfung dieser Ansaugöffnungen (Haarfangversuche) an. 

Dieser Service besteht aus technischem Equipment und fundiertem Know How, welches wir uns in mehreren Jahren angeeignet haben. Nur so ist es möglich, die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Prüfungen durchzuführen. In europäischen und deutschen Normen, sowie in Merkblättern (Merkblatt 60.03 der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e.V.) sind Prüfverfahren, Richtwerte und bauliche Vorgaben exakt festgelegt, durch deren Einhaltung Gefahren vermieden werden. Mit dem sogenannten Echthaartest bekommt man sicheren Aufschluss über die tatsächlich wirkenden Ansaugkräfte.
Unsere Dienstleistung umfasst im Wesentlichen:

  • Bestandsaufnahme von Ansauggittern, Rohrleitungen und Pumpen
  • Volumenstrommessung mittels Ultraschall
  • Haarfangversuche / Echthaartest mit Videodokumentation
  • Schriftliche Auswertung mit Handlungsempfehlungen
  • Modernisierung der Anlagen nach dem aktuellen Sicherheitsstandard

Gerne stehen wir Ihnen für eine persönliche Beratung und Detailfragen zur Verfügung